High Quality products for crop nutrition and crop protection

Abwehrwirkstoffe

Stimulieren die eigenen Abwehrkräfte der Pflanzen gegen den Befall Krankheitserregern oder Erkrankungen (hervorgerufen durch Pilze und phytopathogene Bakterien)

  • alfositol

    Alfositol

    Aktivator für die eigenen Abwehrkräfte der Pflanzen gegen Pilze und Bakterien.

    ALFOSITOL® ist ein Aktivator der präventiven und kurativen Abwehr. Es induziert die Synthese von Phytoalexinen, natürlicher Abwehrkräfte der Pflanzen, wodurch die durch Krankheitserreger verursachten Schäden reduziert werden. Je nach Dosierung wirkt es mikrobiostatisch oder mikrobiozid. Die Kombination dieser beiden Vorgänge ist wichtig, da sie bakterielle Schäden und pathogene Pilzsporeninfektionen reduzieren bzw. eliminieren. Seine Zusammensetzung erleichtert seine vollständige Aufnahme aus den Blättern und eine effektive Translokation zu Knospen, Früchten und Wurzeln.



  • fosfimax 30-20

    Fosfimax 30-20

    Aktivator für die eigenen Abwehrkräfte der Pflanzen gegen Pilze und Bakterien.

    FOSFIMAX 30-20® ist eine Phosphor- und Kaliumlösung. Es wird sowohl auf- als auch absteigend transportiert und sammelt sich vor allem in verletzten Bereichen an, wodurch sich die Pflanze erholt und stärkt. Der hohe Gehalt an Phosphor macht FOSFIMAX 30-20® zu einem idealen Produkt für den gesamten Erntezyklus und insbesondere für die Zeiten der Fruchtbildung, da es einen hohen Kaliumgehalt aufweist.



  • fosfimax 40-20

    Fosfimax 40-20

    Aktivator für die eigenen Abwehrkräfte der Pflanzen gegen Pilze und Bakterien.

    Die qualitativ hochwertige Herstellung von FOSFIMAX 40-20® ermöglicht eine schnelle Aufnahme und den späteren akropetalen und basipetalen Transport in der Pflanze, wodurch eine Verlängerung in der Wirkung der natürlichen Pflanzenabwehrkräfte erzielt wird. Als präventives Mittel stimuliert es die natürlichen Abwehrkräfte der Pflanze, erhöht die Synthese von Phytoalexinen und ist wirksam bei der Vorbeugung von Pilzinfektionen durch Oomicetes (Peronospora, Phytophthora, Pythium, Plasmopara usw.).



  • fosfimax Ca

    Fosfimax Ca

    Aktivator der eigenen Abwehrkräfte gegen Pilze und Bakterien, ergänzt mit Calcium.

    FOSFIMAX Ca® induziert die natürlichen Abwehrkräfte der Pflanzen und verhindert und korrigiert Physiopathien im Zusammenhang mit Kalziummangel, wie z.B. apikale Nekrose, Fruchtverlust bei Zitrusfrüchten, Stippe, usw. Das Phosphor in FOSFIMAX Ca® erhöht die Widerstandskraft der Pflanze gegen kryptogamische Krankheiten, es stimuliert das Wachstum und wirkt auf das Hormonsystem, fördert die Produktion von Phytoalexinen, die die Wirkung von Krankheitserregern einschränken.



  • fosfimax Cu

    Fosfimax Cu

    Aktivator der eigenen Abwehrkräfte gegen Pilze und Bakterien, ergänzt mit Kupfer.

    FOSFIMAX Cu® ist eine konzentrierte Phosphor- und Kaliumquelle, die besonders für die Phasen des hohen Bedarfs an diesen Makronährstoffen empfohlen wird. FOSFIMAX Cu® liefert zudem Kupfer zur Förderung der Stickstoff- und Proteinsynthese und hilft bei der Behebung von Mängeln dieses Elements sowie bei der Förderung der natürlichen Abwehrkräfte von Pflanzen. Die Anwendung von FOSFIMAX Cu® ermöglicht es der Pflanze, ein angemessenes Niveau an Phenolen und Phytoalexinen aufrechtzuerhalten, die ihre natürlichen Abwehrkräfte stimulieren.



  • fosfimax Mg

    Fosfimax Mg

    Aktivator der eigenen Abwehrkräfte gegen Pilze und Bakterien, ergänzt mit Magnesium.

    FOSFIMAX Mg® ist ein Induktor der natürlichen Abwehrkräfte der Pflanze, vorbeugend und korrigierend bei Magnesiummangel. Es begünstigt die Photosynthese, die Entwicklung der Wurzelstruktur, fördert die Blüte, den Fruchtansatz und den Reifeprozess. FOSFIMAX Mg® gibt der Pflanze einen hohen Gehalt an Phosphor, der die natürlichen Abwehrkräfte stimuliert. Darüber hinaus bietet Resistenz gegen bestimmte Pilze und stärkt Stamm und Wurzeln gegen Angriffe von Krankheitserregern.



  • fosfimax Zn

    Fosfimax Zn

    Aktivator der eigenen Abwehrkräfte gegen Pilze und Bakterien, ergänzt mit Zink.

    FOSFIMAX Zn® induziert die natürlichen Abwehrkräfte der Pflanze und verhindert und korrigiert die Auswirkungen von Zinkmangel. Auf der Basis von Zink und Phosphor fördert FOSFIMAX Zn® die enzymatische Aktivierung des Pflanzenstoffwechsels, die Synthese von Auxinen sowie das richtige Wachstum. FOSFIMAX Zn® fördert die Synthese von Phytoalexinen, antimikrobiellen Verbindungen, die gegen den Angriff von Pilzen und phytoapathogenen Bakterien wirken. Es hat eine systemische Wirkung, wird schnell absorbiert und verteilt sich auf alle Pflanzenteile.



Zertifizierungen
Global Compact
Iso9001:2015
Osha
Newsletter

Futureco Bioscience
Av. del Cadí, 19-23 P.l.
Sant Pere Molanta 08799
Olèrdola, Barcelona España (ES)

Futureco Bioscience S.A. © 2018 Alle Rechte vorbehalten